Als Organisation der freien Wohlfahrtspflege gehört Beratung zu den Angeboten des SmF Kempten in unserer täglichen Arbeit, ohne Eingrenzung des Themas. Zu unserer offenen Sprechstunde am Dienstag von 9-12 Uhr sowie 14-16 Uhr stehen unsere Mitarbeiterinnen allen Interessierten mit ihrer Kompetenz und Erfahrung zur Verfügung, egal ob zu Fragen des ehrenamtlichen Engagements oder zu sozialen Problemlagen.  

Besonders bei Fragen zu Diskriminierung und Gewalt gegen Frauen bieten wir einen sicheren Raum, um den Austausch darüber zu gewährleisten als auch darüber hinausgehende Unterstützungsleistungen oder zusätzliche Angebote.  

Auf Basis einer Kooperationsvereinbarung mit der Diakonie Kempten-Allgäu wird durch eine Sozialarbeiterin der Diakonie jeweils Dienstag, 9-12 Uhr in den Räumlichkeiten des SmF Kemtpen Flüchtlings- und Migrationsberatung angeboten. Dieses Angebot besteht seit 2019 und steht allen Migrationen, ob mit oder ohne Fluchthintergrund, offen.